Warum gnTel

Unser Gründer John Ouderling, ehemaliger Direktor von KPN Research, arbeitete Ende der 90er-Jahre mit einem kleinen, enthusiastischen Team an Internet-Telefonie. Im Jahr 2004 wurde aus diesem Team heraus gnTel in Groningen/ NL gegründet.
Zu diesem Zeitpunkt war gnTel der erste gehostete Voice Service Provider in den Niederlanden. Seither sind wir kontinuierlich gewachsen und haben uns stetig weiterentwickelt. Im Jahr 2015 folgte dann mit Gründung der gnTel GmbH mit Sitz in Düsseldorf der Eintritt in den deutschen Markt. Zu den vielen umfangreichen Telefonie-Funktionen sowie Videokonferenzen oder CTI- und CRM-Integration und einem ausgereiften FRAUD Management System sind wir eine der wenigen Anbieter auf dem Markt, welcher ein Pay-per-Line Modell für Cloud-Telefonie anbieten kann. Unser langjähriges Know How und unser Erfolg auf dem Gebiet der IP-Telefonie haben uns zu dem verholfen, was wir heute sind: Ein Teil der Gamma Communications.

Seit Juli 2020 gehört gnTel als eigenständige GmbH zur Gamma Communications wie auch unsere Schwestergesellschaft HFO Telecom GmbH. Gamma ist ein führender Anbieter von Unified Communications as a Service (UCaaS) auf dem britischen, niederländischen, spanischen und deutschen Markt für Geschäftskunden und bietet Kommunikationslösungen über ein breites Netzwerk gut geschulter Vertriebspartner an. Mit diesen Partnern an unserer Seite sind wir jederzeit in der Lage, unseren Kunden die neuesten Funktionalitäten zu bieten.

Wir von gnTel vermarkten unsere Produkte ausschließlich über den indirekten Vertriebsweg also über unsere Vertriebspartner. Das hat für unsere Kunden den Vorteil der bestmöglichen Beratung, denn unsere Vertriebspartner kommen vor Ort und besprechen nicht nur kundenseitige Anforderungen, sondern prüfen ggfs. auch mit ihnen mögliche Fallstricke. Denn unser Vertriebspartner richtet dann auch die vom Kunden gewünschte Lösung komplett für ein und ist auch danach erster Ansprechpartner. Er kennt die lokale Infrastruktur und kann so besser und schneller zielgerichtet agieren. Anders als Dienstleister, die Kunden nur anonym per Call Center betreuen. Natürlich steht unser technischer Support jedem unserer Vertriebspartner vollumfänglich zur Seite.

Unser persönlicher und kompetenter Support in Deutschland steht Ihnen gern bei Fragen und Problemen auf mehreren Wegen wie per Telefon, per eMail sowie Chat zur Verfügung. Bei gnTel pflegen wir den direkten Kontakt ohne Callcenter, deshalb gibt es nur kurze Wartezeiten bis Sie zu einem unserer Experten verbunden werden.

Das neue gnTel Partnerprogramm LineUP wurde erst in diesem Jahr überarbeitet und auf die Anforderungen unserer Vertriebspartner hin angepasst. Wir haben hier ein besonderes Augenmerk auf Flexibilität, Kompetenz, Kommunikation und Zusammenarbeit gelegt. Denn nur ein kompetenter Vertriebspartner hat zufriedene Kunden und nur ein zufriedener Vertriebspartner kann erfolgreich sein.

Um unseren Kunden eine größtmögliche Lösungsvielfalt anbieten zu können, haben wir starke Technologie Partner an unserer Seite. So können wir usneren Kunden funktionierende und vor allen Dingen zertifizierte Lösungen bei Alarmservern, Endgeräten, Mediagateways & SBC Session Border Controllern sowie bei der Integration von Microsoft Teams anbieten.

Kern unseres täglichen Handelns ist die Bereitstellung von Kommunikationswegen. Das Telefonieren aus der Cloud gehört ebenso dazu, wie optionale Internet-Datenleitungen. Sie erhalten alles aus einer Hand und können auf Wunsch modular und zeitlich flexibel weitere Produkte und Dienstleistungen dazu buchen.

Unser Anspruch ist es, Kunden durch Qualität und Leistung zu überzeugen und wir möchten diese nicht mit langen Vertragslaufzeiten an uns binden. Das ideale Preis-Leistungsverhältnis mit flexiblen Verträgen ohne Vertragslaufzeit für Produkte und hochwertige Services, das ist Teil unserer DNA.

Wir bieten für jeden Kunden den passenden Tarif. Für die CloudPBX kann man auf Basis einer Anzahl Teilneher im Pay-per-User Modell nach Anzahl der Nebenstellen aus den günstigen Staffeltarifen wählen. Jedem einzelnen Teilnehmer können dabei so viele Sprachkanäle wie gewünscht zugewiesen werden. Größere Unternehmen oder gerade Filialisten entscheiden sich aber häufig für unser Pay-per-Line Modell. Das Besondere hier: Der Kunde bezahlt lediglich die Anzahl an externen Sprachkanälen. Ob nun hinter diesen Sprachkanälen 5; 50 oder 500 Teilnehmer arbeiten ändert nicht den Preis. Es sei denn es werden mehr oder weniger externe Sprachkanäle benötigt. Auch beim SIP-Trunk können jederzeit und in Echtzeit die Anzahl der Sprachkanäle durch den Vertriebspartner reduziert oder erhöht werden.

Wir sind ein europäisches Unternehmen, mit Infrastruktur und Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union. Für uns ist der Datenschutz wichtig und wir halten uns im Detail selbstverständlich an die Regeln der Datenschutzgrundverordnung. Gerne schließen wir mit unseren Kunden einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO ab und stellen unsere TOM’s (Technische & Organisatorische Maßnahmen) zur Verfügung.

Die Sicherheit und Hochverfügbarkeit der Dienstleistungen steht bei gnTel ganz oben. Vernetzte Rechenzentren und die mehrfach angelegten Routings für Sprach- und Datenverbindungen zu anderen Netzbetreibern garantieren die ständige Erreichbarkeit unserer Services auf höchstem Level. Und sollte es vor Ort beim Kunden ein lokales Problem geben, welches vielleicht die Erreichbarkeit einschränkt greift sofort unser Fallback-Routing.

Um unsere Kunden und Vertriebspartner optimal vor plötzlich unerwartet hohen Gesprächskosten zu schützen, wurde schon seit der Unternehmensgründung im Jahr 2004 unser FRAUD Management System entwickelt. Ein engmaschiges Netz von verschiedenen Algorithmen schützt Sie vor Missbrauch durch ungewünschte Hacker.